Borussia Dortmund gegen Paderborn – krank im Stadion

Ich würde gerne davon erzählen wie maßlos viel Spaß so ein 7 zu 1 Sieg sich im Stadion anfühlt, nur war ich leider erkältet und deswegen fast schon genervt bei jedem der 7 Tore aufstehen und jubeln zu müssen.

Es war bei mir wirklich vorhersehbar das ich nach all dem Arbeitsstress im Urlaub krank werden würde – besonders wenn man 5 Stunden in nem ICE verbringen muss, in dem jeder und jedem die Nase läuft.

Also wieder ab ins Bett, „orange is the new black“ und Kram über gestern gucken 😉

Wobei. Das Gegentor ja wirklich einzigartig furchtbar war 😀 Da konnte man echt vom Glauben abfallen 😉

In den Signal Iduna Park werde ich natürlich auch in Zukunft noch gerne gehen, um diese ganz besondere Atmosphäre zu spüren, auch wenn im DFB-Pokal nicht ganz so der Busch brennt wie in der Liga; GEIL war es trotzdem

Advertisements