Not So Pro-Life After All

Die Problematik gibt es in Deutschland nun vlt nicht eins zu eins, die Moral und der Punkt ziehen aber auch hier: Der Vergleich zwischen Abtreibung und Gewaltverbrechen in der Daily Show:

Ich mag Trevor Noah, den man einfach nicht mit Jon Stewart vergleichen kann. Stewart war einzigartig und hat im Gegensatz zu den „Heute-Show“-Floskeln eines Welke bei uns, die niemals über ein „Ihr seid doch doof!“, hinausgehen, ehrliche, einfache und vor allem moralisch rationale Rückschlüsse gezogen und Noah macht dort – wenn auch nicht auf diesem Niveau – weiter. Nur eben auf eine ganze andere Art. Und das finde ich super.

Stewart hatte sich bei aller Kultigkeit auch ein wenig selbst zu Ende erzählt. But the beat goes on.