Er und sie

Über ihn haben sie immer gesagt, er sei „falsch“. Vorne herum so. Hinten herum: Ganz anders. Illoyal. Und ein Schwätzer. Na ja. Die Leute reden halt. „Mir hat er nie was getan“, hab ich zu dem Thema immer gesagt. Was ich nicht gesagt habe: „Ich mag ihn.“ Obwohl man sich kaum, eher nie trifft. Und nicht selten gestritten hat. Mag man sich. Auch gegenseitig, glaube ich. Hat Respekt voreinander. Mir doch egal was „die Leute“ erzählen.

Über sie habe ich oft gehört, sie sei eine Schlampe. Okay. So hat es natürlich keiner gesagt. Gemeint haben sie es trotzdem. Vielleicht liegt das daran, dass sie gut aussieht. Und selbstbewusst wirkt. An einer Stelle in „Absolution“ habe ich über Frauen wie sie geschrieben. Frauen, die hübsch und selbstbestimmt sind. Weswegen sie von ihrem Umfeld mit Dreck beworfen werden, damit sie so werden wie jene, die den Dreck werfen. Die sie „auf ihr Niveau herunterziehen.“ Keine Ahnung. Ich kenne sie im Prinzip überhaupt gar nicht. In diesen Tagen hat wohl jeder Freunde auf Facebook oder Instagram, die man gar nicht kennt. Man addet Freunde von Freunden. Und am Ende beobachtet man im Nebenher beim Scrollen durch die eigene Timeline das Leben von Fremden. Immer wieder sind da Bilder, oder andere Posts, die einen Einblick gewähren, in Sicht und Denkweisen. Lächeln an fremden Orten. Einblicke. Auch wenn man ihn gar nicht will. Doch. Man löscht diese Nicht-Freunde dann doch nicht aus seinem personalisierten Algorithmus. Es ist keine Form von Voyeurismus… Bestimmt gibt es dafür ein tolles Wort für diese Arten von ständigen Beobachtungen in irgendeinem abgefahrenen Studiengang… Nun, es sollte klargeworden sein, wie meine Beziehung zu ihr ist.

Auf jeden Fall sind die Beiden ein Pärchen, welches einzeln, bevor sie sich kannten und liebten (?), von den Leuten gerne abgeurteilt wurden. Okay. Sicherlich haben die Menschen, die sie beurteilen, auch irgendwelche Erfahrungen mit ihnen gemacht. Von nichts kommt ja nichts. Wie auch immer. Er ist also falsch und ein schlechter Kerl. Und sie eine Schlampe. Wenn man dem Gossip glauben will. Sehe ich die Beiden jedoch zusammen, sind sie einfach ein nettes Paar. Vielleicht gerade deshalb, da sich Leute die Mühe machen, sie einzeln zu hassen. Ich dagegen wünsche ihnen alles Beste. Hoffentlich sind sie lange zusammen. Und glücklich. Wieso auch nicht?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s