„Bilderbuch“ in Augsburg, es war der 7.4.2018

20180407_213614

Sind Bilderbuch eigentlich eine „coole Band“? Irgendwie ist das eine gute Frage. Sie nehmen sich halt nicht ernst in ihrer affektierten Ernsthaftigkeit. Nichts ist wichtig, alles ist ein Spaß. Alles was Spaß macht, ist irgendwie auch wichtig, so gesellschaftlich gesehen. Alles ein guter Schmäh, oder? Wie das Leben ein guter Witz ist. Auf eigene oder die Kosten anderer, wer weiß das schon? Spaß soll es machen. Dann schaun wir weiter.

So oder so fällt irgendwann in jedem Gespräch über die Burschen aus Österreich der alles wieder gut machende, größte wie kleinste gemeinsame Nenner auf den man sich einigen kann: Einfach „sympathisch“.

Sie spielten dann so 20 Minuten, ne Halbe Stunde vor Ende ihr bekanntestes Lied. „Maschin“. Wirklich super und toll. Das Publikum voll dabei. Und ich dachte mir so, dass man auch nicht schlecht selbstbewusst sein muss, um seinen Smasher so früh vor Konzertende zu geben. „Augsburg“ war voll am Start und die Band hätte zu diesem Zeitpunkt auf der Bühne eh fast machen können was sie wollte und die Leute hätten sie trotzdem gefeiert. Mein Bewusstsein haben sie nach „Maschin“ trotzdem verloren. Seit ich meinen Roman gekürzt habe, kommt mir alles zu lange vor. Kürzer. Kompakter. Schneller. Straight to the point. Bitte schön. Weniger Blahblah. Doch Konzertbesucher wollen das. Immer mehr und mehr von „ihrer Band“. Am geilsten gleich noch mal 2 Stunden hintendran hängen. Mehr fürs Geld. Wir sind ja in Schwaben. Und wie meine Freundin da mit unseren neuen Freundinnen aus Regenburg herumtanzte (mit der Mutter, die ihre entsetzte 17 Jährige Tochter zuhause zurückließ und ohne  sie zum Konzert fuhr, wo sie die ganze Zeit nur lachte: Ich bin total betrunken! Redet einfach nicht mehr mit mir wenn ich euch nerve! Haha!“), schien das auch nicht wenig Spaß zu machen. Ich mag die Bilderbuchler ja. Wahrscheinlich lag es an mir. Denn im Gegensatz zu dem Entertainer Maurice auf der Bühne muss ich nicht jeden Abend gut drauf sein. Ich stand da mit 37 Jännern auf meinem vielleicht 300sten (400sten?) Konzert und sehnte mich am falschen Ende der Raumes, viel zu nah an der Bühne und mega weit weg von der Bar, nach einem Jacky-Cola und einer Zigarette. Moscow Mule. Auf jeden Fall irgendwas gegen zu viel Nüchternheit. Frinks! Ja. Ich wollte heute mehr Trinken  als Konzert. Das Konzert mehr als Beiwerk zum guten Schluck. Hätte ich aber beim 300sten Konzert besser wissen sollen, dass das nicht funktioniert, wenn Bilderbuch am Start sind. Denn dann ausverkauft. Denn dann Laden brechend voll.

20180407_211050

War ein gutes Konzert. Alles gespielt was man hören will. Und später mit Moscow Mule und Kippe im Maul (gleichzeitig selbstverständlich) kam ich mir ein wenig doof war. Dass ich vorher so unentspannt war. Muss doch nicht alles gleichzeitig sein.

Beste Frage einer Freundin heute Morgen: „Und? Wie war es gestern auf der Lesung?“ Original genialer  Bilderbuch-Witz.

Ein Video habe ich auch gemacht:

Advertisements

5 Gedanken zu “„Bilderbuch“ in Augsburg, es war der 7.4.2018

  1. gegenvernunft

    Die sing gerade auf Tour Herr Kopf. Vielleicht auch in deiner Nähe. Geh doch hin 🙂

    12.04.2018 — SOLD OUT
    MÜNSTER Sputnikhalle

    13.04.2018 — SOLD OUT
    BIELEFELD Forum

    15.04.2018 — SOLD OUT
    MANNHEIM Alte Feuerwache

    17.04.2018 — SOLD OUT
    DÜSSELDORF Zakk

    18.04.2018 — SOLD OUT
    BOCHUM Zeche

    19.04.2018 — SOLD OUT
    KARLSRUHE Substage

    20.04.2018 — SOLD OUT
    HANNOVER Faust

    22.04.2018
    MAGDEBURG Altes Theater

    23.04.2018 — SOLD OUT
    DRESDEN Schlachthof

    24.04.2018 — SOLD OUT
    BERLIN SO36

    25.04.2018
    CHEMNITZ AJZ

    27.04.2018 — SOLD OUT
    POTSDAM Waschhaus

    28.04.2018 — SOLD OUT
    KIEL Die Pumpe

    29.04.2018
    ROSTOCK MAU Club

    30.04.2018 — SOLD OUT
    BREMEN Schlachthof

    10.05.2018
    BERN Dachstock

    11.05.2018 — SOLD OUT
    WINTERTHUR Salzhaus

    12.05.2018 — SOLD OUT
    LUZERN Schüür

    06.04.2019
    WÜRZBURG Posthalle

    07.04.2019
    STUTTGART Beethoven Saal

    08.04.2019
    OFFENBACH Capitol

    09.04.2019
    OBERHAUSEN Turbinenhalle

    11.04.2019
    LEIPZIG Haus Auensee

    12.04.2019
    HANNOVER Capitol

    13.04.2019
    KÖLN Palladium

    14.04.2019
    KASSEL Stadthalle

    16.04.2019
    MÜNCHEN Zenith

    17.04.2019
    HAMBURG Docks

    18.04.2019
    BERLIN Columbiahalle

    24.05.2019
    WIEN Schloss Schönbrunn

    Gefällt mir

  2. Klingt interessant, wie du dieses Konzert in dir aufgenommen hast… ich selber liebe das Lied „Maschin“, aber die anderen nicht so recht.. kann mir ein Konzert trotzdem gut vorstellen. Mit ner Menge Alk und ner Kippe. Im besten Fall. Und nicht so ausverkauft. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s