Banksy: Straßenverkauf

Mal wieder eine coole Aktion vom Street-Art-Künstler Banksy:
Unangekündigt hat er in New York Originalbilder für 60 Dollar verkaufen lassen – doch kaum einer wollte sie; ist sicherlich mehr als erfreulich für diejenigen zu erfahren, dass diese Werke bei Kunstauktionen zu Preisen im Fünfstelligen weggehen.
Banksy wollte mit der Aktion die haarsträubenden Preise anprangern, die Menschen für „Kunst“ zu zahlen bereit sind.

Ich finde, der Banksy ist ein guter Mann.

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Banksy: Straßenverkauf

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s